Vacancies

Studienassistent/in

im Bereich "Politisches System Österreichs und die EU" (Univ. Prof. Sieglinde Rosenberger)

Kennzahl der Ausschreibung: 8158

Das Institut für Politikwissenschaft forscht und lehrt in allen Kerngebieten der Politikwissenschaft, entwickelt innovative und problemorientierte Forschungsschwerpunkte und bietet vielfältige Spezialisierungsmöglichkeiten im Studium. Die MitarbeiterInnen des Instituts untersuchen den Formen- und Funktionswandel von Governance, Staat und Demokratie in unterschiedlichen Politikfeldern, geografischen Regionen und politischen Räumen.

Dauer der Befristung: 2 Jahr/e


Beschäftigungsausmaß: 14 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §48 VwGr. C
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:

- Unterstützung in Forschung, Lehre und Administration im Bereich Österreichische Politik und EU (Univ.-Prof. Dr. Sieglinde Rosenberger)

- Unterstützung bei der Vorbereitung und in der Durchführung von Lehrveranstaltungen - Unterstützung und Beratung von Studierenden

- Unterstützung bei der Organisation von Tagungen, Konferenzen, Symposien und Vorträgen - Betreuung von GastwissenschafterInnen

- Mitwirkung in der Institutsadministration

- Betreuung der Website

Ihr Profil:

- Aufrechtes Bakkalaureats, Master- oder Diplomstudium Politikwissenschaft (ohne Master- oder Diplomabschluss in dieser Fachrichtung)

- Fähigkeit zur eigenständigen und verantwortlichen Aufgabenerfüllung

- Gute Kenntnisse im Bereich Österreichische Politik und EU

- Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse

- Gute EDV-AnwenderInnenkenntnisse

- Teamfähigkeit

- Kenntnisse universitärer Abläufe und Strukturen von Vorteil

Einzureichende Unterlagen:

- Motivationsschreiben (1-2 Seiten)

- Lebenslauf

- Abschluss- und Sammelzeugnisse

- Eine Seminararbeit oder die Bachelorarbeit

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 8158, welche Sie bis zum 08.01.2018 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln. Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Kathan, Michaela +43-1-4277-47708.

 

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien Kennzahl der Ausschreibung: 8158 E-Mail: jobcenter@univie.ac.at