Logo der Universität Wien

Stellenausschreibung: Studentische/r Mitarbeiter/in am Institut für Politikwissenschaft

Beschäftigungsausmaß: 14 Stunden/Woche

Dauer der Befristung: 8-12 Monate – (ab sofort)

Einstufung gemäß der Personalkostensätze von FWF-Projekten


Ihre Aufgaben:
Unterstützung im Forschungsprojekt „Inside the Deportation Gap – Social Membership for Non-Deported Persons“. Für mehr Informationen siehe:
https://inex.univie.ac.at/research/asylum/inside/

Recherchen im Themenfeld des Projektes (wissenschaftliche Literatur, Internet und Telefon u.a.)

Zusammenfassungen/kurze Reports schreiben

Transkriptionen von Interview-Audioaufnahmen

Unterstützung bei der Organisation von Tagungen, Konferenzen und Vorträgen


Ihr Profil:
- Studierende/Studierender des Masterstudiums Politikwissenschaft/Sozialwissenschaften (ohne Master- oder Diplomabschluss)

- Gute Kenntnisse von Asylpolitik und Sozialleistungen für Asylwerber_innen in Österreich und/oder in einem weiteren europäischen Land

- Rechtliche Kenntnisse im Themenbereich „nicht rückführbare Flüchtlinge“ in Österreich und/oder in einem weiteren europäischen Land (insbesondere Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Niederlande oder Schweden) sind von Vorteil

- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

- Engagement und Bereitschaft zur eigenständigen und eigenverantwortlichen Aufgabenerfüllung

- Teamfähigkeit

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Masterarbeit im Rahmen des Projektthemas zu schreiben.

 

Einzureichende Unterlagen:

- Motivationsschreiben (1-2 Seiten)

- Lebenslauf (1-2 Seiten)

- Abschluss- und Sammelzeugnisse

- Eine Seminararbeit oder die Bachelorarbeit

Bitte übermitteln Sie die Bewerbungsunterlagen gesammelt in einem PDF-Dokument.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, welche bis zum 6.6.2016 an uns per E-Mail (ilker.atac@univie.ac.at) zu übermitteln ist.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0