Logo der Universität Wien

Unterbringung von Asylsuchenden. Proteste und Unterstützung

Das Projekt untersucht politische Aktivitäten zur Unterbringung von
Asylsuchenden in Österreich. Die empirische Forschung konzentriert sich
dabei auf zwei konflikthafte bzw. solidarische Entwicklungen:
(1) Proteste gegen Unterbringungseinrichtungen und die Mobilisierung gegen
die Aufnahme von Asylsuchenden in österreichischen Gemeinden
(2) Die Entstehung von Unterstützungsinitiativen und der zunehmende Aufbau
von Hilfsnetzwerken, welche Asylsuchende willkommen heißen.

Untersuchungszeitraum: 1.1.2014 - 31.7.2015

  • "Restriktiver Protest gegen Asylunterkünfte.Untersuchung in österreichischen Gemeinden". Konferenzpapier DVPW-Kongress, 21.-25.September 20015, Duisburg. (PDF)
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0